Gibt es andere übliche Märchenbeginnformeln neben "es war einmal"?

  • Sehr viele Märchen beginnen auf Deutsch mit "Es war einmal", aber ich kenne auch ein Märchen, das anfängt mit "Zu der Zeit, als das Wünschen noch geholfen hat ...".

    Gibt es noch andere Beginnformeln und wenn ja, kann man diese dem geographischen Ursprung der Märchen zuordnen?

    Many German fairy tales open with "Es war einmal", but some start with "Zu der Zeit, als das Wünschen noch geholfen hat ...".

    Are there any other common introductions? If so, is there a correlation between their use and the geographic origin of the story?

    Recht häufig ist auch „Vor langer, langer Zeit“ oder ähnliches. „Es war einmal“ ist aber wohl der bekannteste Anfang, insbesondere Dank den Brüdern Grimm ;)

    Linguistischer Fachbegriff mit "M" - *Märchenbeginnformel*...

  • Mir ist beim vermehrten Märchenlesen mal aufgefallen, dass eigentlich nicht so viele Märchen, wie man denken würde (von z. B. Grimms Märchen), tatsächlich mit "Es war einmal" anfangen. Dies trifft aber vor allem für die bekannten unter ihnen zu. Weitere Formeln lassen sich im Link nachschlagen. Z. B. sind mir noch "Vor langen Zeiten", "Es ist nun schon lange her" oder "Es trug sich zu, dass" aufgefallen. Viel mehr zeichnet sich eine Märchenerzählung für mich durch die ständige Verwendung des Präteritums aus.

    Wo kann man über den Link den Märchenanfang sehen? Unter den 10 alphabetisch ersten Märchen fand ich 6, die mit *es war einmal* begannen.

License under CC-BY-SA with attribution


Content dated before 7/24/2021 11:53 AM

Tags used